Freitag, 31. August 2012

Ein Drehbuch für Götz- Kersten Flenter und Thorsten Nesch

"Ein Drehbuch für Götz" ist einfach genial.



Das Buch:Zipp lässt alles in Deutschland stehen und liegen und macht sich auf den Weg in ein schönes, sorgenfreies und vorallem faules Leben. Sein Weg führt ihn nach Sardinien, wo er Angelina kennenlernt und sich in sie verknallt. Doch sie kann nichts mit der Lebenseinstellung von Zipp anfangen und verlangt von ihm, sich ein Ziel zu setzen. Dieser beschliesst ein Drehbuch zu schreiben--- ein Drehbuch für Götz George!

Meine Meinung:
Zipp ist ein unwahrscheinlich sympatischerAussteiger dem während seiner Geschichte, liebvolle und ein wenig verschrobene Personen zur Seite stehen. Leider machen diese ihm, sein Vorhaben in die Tat umzusetzen, nicht immer ganz einfach und so schlittert er vom Pech verfolgt, von einer skurillen Situation in die nächste. Diese Situationen sind so komisch geschildert, dass Lacher eine Garantie sind und Langeweile in dem Buch keinen Platz findet. Herrlich!
Nachdem ich das Buch beendet habe, habe ich es mit einem breitem Grinsen zugeschlagen, in der Hoffnung von Thorsten und Kersten weiterhin mit so tollen Büchern beglückt zu werden.

Fazit:
Eine Garantie für unterhaltsame und lustige Lesestunden!

1 Kommentar :

  1. freut mich, dass du eine schöne zeit mit unserem roman hattest ! lg, thorsten

    AntwortenLöschen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone