Donnerstag, 29. August 2013

einfach vegan draußen kochen- Roland Rauter

232 Seiten, Paperback
 ISBN-13: 978-3-8434-1105-9
19,95 Euro (D)
Hier geht es zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit

Nachdem ich nun das Kochbuch über einige Wochen getestet habe, viele Rezepte ausprobiert, möchte ich nun meine Rezension auf meinen Blog veröffentlichen. Vielen Dank an den Schirner Verlag für das Buch und die tolle Kochrunde. Hier   geht es zu meinem Beitrag über die Kochrunde und auf LovelyBooks kann man noch mehr Beiträge und Fotos finden---Hier
Wer mal reinschnuppern möchte, es gibt auch eine Leseprobe.


"einfach vegan- draußen kochen" ist nun das 3. Buch der einfach vegan Reihe und beinhaltet viele leckere Gerichte rund ums grillen und picknicken. Dabei darf es auch gerne mal süß sein.
Neben einem Vorwort und Tips vom Autor, gibt es auf den letzten Seiten Marinaden, Dips und Dressing die auch außerhalb der Grillsaison ihren Nutzen finden. Dies gilt auch für einige Rezepte, die man ohne Probleme auch mal ohne Grill zubereiten kann.

Die Rezepte werden von wundervollen Bildern der Gerichte nochmals richtig gut unterstrichen. Diese Bilder wurden von Alexandra Schubert fotographiert und das Hungergefühl steigt, wenn man sie sich betrachtet.
Es macht es einen auch nicht einfach, sich für ein Gericht zu entscheiden, denn sie sehen alle sehr lecker aus und klingen vielversprechend.

Einige Rezepte habe ich im Rahmen einer Kochrunde hier auf LovelyBooks getestet und was soll ich schon groß sagen, sie fanden sowohl bei meinen Testessern, als auch bei mir großen Anklang. Die Zutaten harmonieren wunderbar zusammen und jedes Gericht ist ein Geschmackserlebnis.

Die Rezepte sind leicht umzusetzen, kreativ und es macht riesig Spaß sie nachzukochen, denn für kein Gericht in diesem Buch braucht man eine Hightech- Ausrüstung. Für mich gibt es nichts schlimmeres, als wenn Kochbuchautoren voraussetzen, man habe in der heimischen Küche eine Profiküche versteckt. Roland Rauter gibt Tips, wie man Spezielles ganz einfach ersetzen kann.

Die anderen einfach vegan Bücher werden nun auch bald in mein Regal wandern und dann natürlich auch ausgiebig getestet.

Wer noch mehr von Roland Rauter erfahren möchte, er hat auch eine Internetseite, wo er regelmäßig neue Rezepte einstellt. www.rolandrauter.at
Weitere Informationen über Alexandra Schubert und ihre Arbeit ist unter
www.myshoots.de zu finden.

Fazit:

Ein wirklich gelungenes Kochbuch und ich kann es jedem nur empfehlen, der von den Standarts weg und die Vielfalt der veganen Küche kennenlernen möchte.

1 Kommentar :

  1. Hmmm, das hört sich ja vielversprechend an. Da wäre ich gerne einmal Gast bei dir! ;)

    AntwortenLöschen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone