Samstag, 10. August 2013

Lasse (Flying Moon)- Katrin Bongard

Film. Love. Story 2
http://www.redbug-books.com/coverdownloads/cover_lasse_sh_m.png

256 Seiten, Paperback
ISBN:  978-3943799316
9,99 Euro
auch als eBook erhältlich



Mmh, jetzt ist das Buch schon zu ende und irgendwie ging das alles viel zu schnell. Das soll jetzt nicht negativ gesehen werden, ich hätte nur so gerne noch weitergelesen. 


Also es heißt jetzt warten, warten bis der 3. Teil der Film.Love.Story erscheint. Einer wirklich gelungen und wunderschönen Liebesgeschichte, die mit ganz, ganz viel Gefühl erzählt wird.

In Teil 2 kommt nun endlich Lasse zu Wort. Der junge Mann, der in Flying Moon so reserviert und dadurch auch oft arrogant rüberkam. Den, den man nicht so zu fassen bekam und eigentlich auch nicht wirklich wußte, was Moon an ihm überhaupt findet. Er schildert sein Leben als Schauspieler und seine Gefühle zu Moon. Und das Buch hat es echt in sich. Ich habe oft mit Lasse gelitten, weil er wirklich nichts auslässt und offen seine Gedanken und Gefühle darlegt. Er gewährt uns einen Blick in sein Innerstes.

Lasse hat in seiner Vergangenheit sehr viele Fehler gemacht, er war oft mit negativen Schlagzeilen in der Klatschpresse, der Frauenschwarm, der zu keiner Beziehung fähig ist. Mit Moon ändert er sich. Er entdeckt die erste große Liebe und seine Gefühle sind tief, sehr tief. Und nicht nur die Liebe zu Moon spielt eine Rolle, sein Leben als Schauspieler, das so anders ist, als man sich das vorstellt, seine Freundeschaft zu Gerion und seine Beziehung zu seinem Bruder, sind Thema dieses Buches.

Katrin Bongard hat einen schönen Schreibstil. Eindrucksvoll lässt sie Lasse seine Geschichte erzählen und er wurde von Wort zu Wort lebendiger. Sie kratzt nicht nur an der Oberfläche, sondern sie geht tiefer. Doch auch die anderen Protagonisten wurden zum Leben erweckt und jeder wurde so geschrieben, dass man ihn sich sehr gut vorstellen konnte. Eine Film.Love.Story die mit dem Lesen beginnt und so langsam als Film im Kopf weiterläuft. 

Das Buch hat mich ein weiteres Mal beeindruckt und ich kann nicht genug von Katrin Bongards Büchern bekommen. Die Geschichte passt sich wunderbar ans erste Buch an und das fehlende aus dem ersten Buch, wird mit Lasse ergänzt. So konnte für mich ein Gesamtbild dieser Geschichte entstehen.

Ja, dass Ende. Es kam sehr überraschen und mir war, als fehlte etwas. Aber es ist der richtige Zeitpunkt, genau dort zu enden. Denn jetzt kann etwas Neues beginnen, auf das ich sehr gespannt warten werde.

Fazit:

Auch der 2. Teil hat mich in den Bann gezogen. Gefühlvoll und so tief- eine Liebesgeschichte die mitten ins Herz geht.

 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone