Freitag, 10. Januar 2014

Blogger- Gewinnspiel zu "Es wird keine Helden geben"





Ich freue mich, heute das erste Gewinnspiel auf meinem Blog zu starten. Vom 10.01.- 17.01.2014 habt ihr hier die Chance das Buch "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl zu gewinnen.
Seit einigen Tagen kann man es überall lesen, viele Blogger haben sich zusammen getan und stellten "Es wird keine Helden geben" von Anne Seidl vor. Ich selbst habe das Buch noch nicht gelesen, doch die Beiträge und Artikel der anderen Blogger haben mich wahnsinnig neugierig gemacht. (Mittlerweile habe ich das Buch gelesen, meine Rezi findet ihr hier.)

In den Artikel wird sich mit dem "Warum" beschäftigt und noch andere Dinge werden mal auf den Punkt gebracht.
Was bedeutet "Freundschaft" heute?
Die "Schuldfragen", hätte ich was ändern können? Liegt es an uns?
Aber auch "Liebe, Wut & Vertrauen" wird von der Gesellschaft unterschiedlich bewertet, reflektiert und wahrgenommen.
Es wird keine Helden geben“ von Anna Seidl lädt ein, sich mit verschiedenen Eigenschaften & Verhaltensweisen auseinanderzusetzen, darüber nachzudenken, wie man selbst auf seine Mitmenschen zugeht und wirkt.

Deswegen freue ich mich, einige Bücher verlosen zu können, damit ihr euch ein eigenes Bild über dieses Buch machen könnt, hoffentlich ins Gespräch kommt, über ein Thema, dass eher zu den Tabus zählt. Vielen Dank an den Oetinger Verlag.

Es wird keine Helden geben
Anzahl der zu verlosenden Bücher:  3

Bewerbungszeitraum: 10.1.-17.1.2014

Bewerbt euch bitte mit einem Kommentar und einer Mail (kleine_buecherinsel@hotmail.de) an mich mit eurer Adresse, Mailadresse. (Die Adresse ist wirklich wichtig, da man auf vielen Blogs dieses Buch gewinnen kann und es nur ein Buch pro Haushalt geben soll) Vergesst euren Nicknamen nicht in der Mail, damit wir die Adressen richtig zuordnen können.
Bitte lest euch vor der Bewerbung die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärungen durch. Diese findet ihr hier. (Unbedingt durchlesen:))
Und wenn ihr noch ein wenig stöbern wollt, einige wirklich tolle Artikel lesen mögt, dann schaut mal auf Ka-Sa´s Buchfinder vorbei, dort sind alle Blogs verlinkt und auf LovelyBooks startet eine Leserunde zum Buch.

Ich wünsche euch viel Glück!

Kommentare :

  1. Hallo, versuche mal mein Glück:)

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo! :)
    Ich würde auch sehr gerne mein Glück versuchen! :) Das Buch hört sich sehr interessant an!
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Frage "Warum", stellt man sich in solch einen Fall bestimmt. Und ja, in solch einer Situation wird es keine Helden geben. Vielleicht nur Personen, die angemessen reagiert haben.
    Mich interessiert an diesem Buch vor allem, wie die junge Autorin, an diese Geschichte heran gegangen ist und wie ihr die Umsetzung gelungen ist.
    Bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Buch, obwohl jetzt so viel Werbung gemacht wird, interessiert mich wirklich sehr, seit ich das erste Mal davon gelesen habe! erstens, weil mir Jodie Picoults Roman "19 Minuten", wo es um daselbe Thema geht, super gefallen hat und zweitens, weil die Autorin gerade mal eine Jahr älter als meine Tochter ist und ich wirklich gepsannt bin. Ein sehr schwieriges Thema und ich bin wirklich interessiert wie Anna Seidl dies rübergebracht hat!
    Mail kommt dann gleich an dich!
    Martina

    AntwortenLöschen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone