Sonntag, 8. März 2015

[Rezension] Und dann ist Frühling von Julie Fogliano und Erin A. Stead

 FISCHER Sauerländer
ab 4 Jahren
Illustrationen: Erin A. Stead
Originaltitel: and then it´s spring
ISBN: 978-3-7373-5153-9
14, 99 Euro (D)


Inhalt:

Wann wird es endlich wieder Frühling? Wann wird es heller und wärmer? Wann wird es wieder bunt und wuselig? Der Winter ist zwar schön und die Erde hat die Ruhepause nötig, doch irgendwie kann man es dann doch nicht so ganz abwarten, bis es endlich wieder wärmer wird und die Natur aus ihrem Winterschlaf aufwacht.

Meine Meinung:

Der kleine Junge und sein Hund begleiten die Kinder in dem Buch und verkürzen die lange Wartezeit, bis die Erde wieder bunt wird. Mit dabei ist auch eine kleine Schildkröte. Auch für sie ist es endlich Zeit, dass der Frühling wieder einmarschiert. Das triste braun, welches am Anfang überall herrscht, können sie nicht mehr sehen und so fangen sie an zu sähen und pflanzen. Und dann heißt es warten. Warten bis endlich das erste zarte grün erscheint. 

Das Buch "Und dann ist Frühling" verdeutlicht Kindern ab 4 Jahren auf eine sehr schöne Art und Weise, wie sich die Natur verändert. Auch wenn es fast schon nach Zauberei aussieht, braucht alles seine Zeit, um zu wachsen und sich zu verändern. Und mit dem Jungen kann man sich die Zeit ein wenig verkürzen. 

Das besondere an dem Buch, sind die wenigen Worte, mit denen es auskommt. Die Bilder erzählen die Geschichte vom Samenkorn, den sich verändertem braun und wie alles seinen Lauf nimmt. Diese sind wunderschön gestaltet und wollen betrachtet werden. Mit so kleinen Details, wie Vögel und Hasen, die den Jungen beobachten, werden sie abgerundet und ergeben so ein wundervolles Ganzes.

Fazit:

Ein Bilderbuch, welches nicht nur die Kinder anspricht, sondern auch für Erwachsene wunderschön anzusehen ist. Es nimmt ein wenig die Schnelllebigkeit aus dem Tag raus und zeigt sehr schön, wie der Lauf der Natur ist.  


    

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone