Donnerstag, 26. November 2015

[Rezension] Ein Krokodil unterm Bett von Ingrid Schubert und Dieter Schubert


Sauerländer
ab 4 Jahren
Originaltitel: Er ligt een krokodil onder mijn bed!
Aus dem Niederländischen
Illustrationen von Dieter Schubert
978-3-7373-5339-7
14,99 Euro (D)






Inhalt:

Da ist ein Krokodil unterm Bett und Lotte hat überhaupt keine Angst vor dem. Da bekommt das Krokodil Angst vor Lotte. Denn eigentlich hat jedes Kind vor einem Krokodil unterm Bett Angst. Aber Lotte möchte spielen und Lotte möchte Pfannkuchen backen und noch vieles mehr. Bis Lotte müde ist und das Krokodil ihr eine Gute-Nacht-Geschichte erzählt.

Meine Meinung:

Manche Kinder haben irgendwann eine Zeit, wo sie ein Monster oder etwas anderes gruseliges unter dem Bett haben oder vielleicht auf dem Schrank. Eine Zeit, wo sie so gar nicht gerne einschlafen wollen. In dem Bilderbuch "Ein Krokodil unterm Bett" ist es Lotte, die unter ihrem Bett Karlchen das Krokodil wohnen hat. Doch Lotte ist mutig und sie hat keine Angst. Und Lotte ist auch noch nicht müde. Sie möchte mit Karlchen spielen. Da hat das Krokodil dann Angst, die sich aber mit der Zeit legt.

"Ein Krokodil unterm Bett" ist eine zauberhafte, lustige und am Anfang sehr turbulente Gute-Nacht-Geschichte, die an der richtigen Stelle den Bogen schafft und ruhiger wird, bis es Zeit zum schlafen ist. 

In kurzen Sätzen wird die Geschichte erzählt und Lotte und Karlchen haben ganz viele schöne Ideen. Bei manchen übertreiben sie gewaltig, eine andere Idee lässt sich vielleicht auch mit dem Kind am nächsten Tag umsetzten. Aus Eierkartons ein Krokodil basteln. Die Bastelanleitung ist in der Geschichte mit verwoben.

Die Illustrationen von Dieter Schubert geben dem Buch dann den letzten Schliff und passen hervorragend zu dieser Geschichte.

Bei uns hat diese ungewöhnliche Gute-Nacht-Geschichte einen festen Platz am Ende des Tages bekommen und manchmal auch einfach so. Mein Sohn schaut sich das Buch sehr gerne an, mal alleine und mal mit den Geschwistern oder mir, wo wir dann die Geschichte auch vorlesen.

Fazit:

Eine wunderschöne Gute-Nacht-Geschichte von Lotte und Karlchen, die man immer wieder vorlesen kann.   


  

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone