Dienstag, 5. Januar 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #1

Hallo!

Dieses Jahr möchte ich auch gerne wieder regelmäßig mitmachen bei der Aktion "Gemeinsam Lesen". 
Bei Asaviels Bücher-Allerlei startete die Aktion damals und da war ich ein paar mal mit dabei. Steffi und Nadja von Schlunzen - Bücher führen sie nun weiter. 

Jeden Dienstag heißt es "Gemeinsam Lesen" und wenn man Lust hat, macht man mit. 

Okay, dann will ich mal:


Welches Buch liest du gerade und
auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Der Manipulator" von Mark
Billingham. Nachdem ich ein sehr 
emotionales Hörbuch gehört und ein sehr emotionales Buch gelesen habe, brauchte ich mal etwas "Anderes". Ein Thriller ist da immer gut und ein Mark Billingham schon zweimal. Aktuell bin ich auch Seite 278/444 und ich mache ja nur eine Pause, um endlich mal meinen Beitrag zu schreiben. ;)

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Auf halbem Weg den Berg hinauf drehte Thorne sich um und blickte hinunter zur Anlegestelle, von der aus die Benlli III wieder zurück aufs Meer fuhr." (Seite 278)
Ja, ich gebe zu, dass ist jetzt nicht der Top-Satz, aber ich finde das Buch ganz gut. Könnte manchmal etwas mehr Spannung haben, doch die psychologische Schiene ist nicht zu verachten.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Ich finde es ja echt genial, dass der Serienmörder hier schon in Haft ist und nun endlich auspackt, wo er wen vergraben hat. Der Typ wird eigentlich recht unspektakulär beschrieben, der nette Nachbar von nebenan und trotzdem strahlt er was aus, was einem so ein wenig die Nackenhaare aufstellen lässt. Es ist ein Machtspielchen zwischen Polizei und Serienmörder und alles ist immer noch ein wenig nebulös. 

Lagen buchige Geschenke unter eurem Tannenbaum oder habt ihr euch vielleicht sogar selbst beschenkt?

Nein, bei mir lagen keine Bücher unterm Baum. Nichts, noch nicht einmal eine Seite. Mein Mann ist einfach der Meinung, dass ich genug Bücher besitze und nachdem er mal eigenhändig mir eins gekauft hat, welches ich bis heute noch nicht gelesen habe, bekomme ich auch keines mehr. Jetzt muss ich allerdings sagen, dass mich Chick-Lit noch nie interessiert haben und ich eigentlich auch schon erwähne, was ich mir so wünschen würde. Naja, die Hoffnung stirbt zu letzt oder wie war das?

Jetzt werde ich noch ein wenig bei den anderen Blogs stöbern und mich dann wieder in mein Buch verkriechen. 

Wünsche euch noch einen schönen Dienstagabend!

Kommentare :

  1. Hallo Mone :)

    Ich statte dir natürlich auch sofort einen Gegenbesuch ab!
    Das Buch klingt wirklich interessant. Auch wenn man es derzeit auf meinem Blog nicht vermuten möchte, lese ich sehr gerne Thriller von z. B. Simon Beckett oder auch Joy Fielding. Von Mark Billingham habe ich noch nicht gehört, aber das kann man ja ändern. Von dem, was ich hier lese, wandert das Buch auf jeden Fall mal auf meine Wunschliste!

    Alles Liebe
    Nadine :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mone,

    mein Mann schenkt mir auch kein Buch mehr. Maximal einen Gutschein, was mir auch lieber ist. :)

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mone, :)
    einem Bücherbegeisterten Bücher zu schenken, ist auch echt schwer. :D Aber vielleicht klappt es ja irgendwann.^^
    Dein Buch kenne ich nicht, aber ich wünsche dir noch viel Spaß damit. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mone,

    mein Mann ist auch der Meinung, dass ich genug Bücher habe. Aber auf der anderen Seite schaut er sich einfach viel zu gerne mein riesiges Bücherregal an und bisher bekomme ich auch zu Weihnachten und Geburtstagen Bücher von ihm geschenkt.
    Ich drücke dir die Daumen, dass dein Mann dir doch irgendwann mal ein Buch schenkt :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du =)

    vielen Dank für deinen netten Besuch auf meinem Blog. Habe mich sehr gefreut.

    Dein Buch kenne ich nicht so recht, ist aber auch nicht unbedingt das Genre das ich lese. Stehe eher auf Fantasybücher =)

    Also ich verteile zu Weihnachten Zettel mit meinen Bücherwünschen xD Und so geht auch alles glatt! Meine Mutti ist das schon gewöhnt von mir und mit meinem Freund gehe ich in die Buchhandlung und zeige mit dem Finger auf das Buch das ich haben möchte haha ^^

    Ich wünsche dir ein tolles neues Jahr 2016!

    Liebe Grüße
    Alina


    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Mone,
    jeden Tag entdeckt man in der unendlich Bloglandschaft etwas Neues. Gemeinsam Lesen hab ich irgendwie noch nie so richtig bemerkt und das obwohl die Aktion sich richtig gut anhört! Dann mach ich nächstes Mal auch mit! 😀
    Grüße
    Steffi
    www.zitroschsleseland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen =)

    Ich bewege mich ja im Vergleich wirklich selten in diesem Genre, aber dein Buch klingt echt gut! Und dass du gar nicht aufhören kannst zu lesen, macht es noch interessanter. Bin gespannt was du am Ende sagst =).
    Ich sehe übrigens gerade, dass das der Beitrag von letzter Woche ist und du ja schon eine Rezi dazu online hast ^^. Da geht ich doch gleich mal gucken!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone