Mittwoch, 17. Februar 2016

[Rezension Hörbuch] Das Sams und die Wunschmaschine und eine weitere Geschichte

ab 5 Jahren
ca. 38 Minuten
Texte von Paul Maar G
Gesprochen von Monty Arnold und Santiago Ziesmer und
untermalt mit vielen Geräuschen und Musik
978-3-8373-0926-3
5,00 Euro (D)
 
 
 
Aus der Reihe "Ohrwürmchen" von Oetinger audio, welches sich speziell an kleine Ohren ab 3 Jahre richtet, durften wir ein paar Hörbücher testen. Nach unserer Rangliste stelle ich sie euch vor. Vielen Dank an Oetinger audio, für die Hörbücher.

Auf den zweiten Platz, und das war nicht so ganz einfach und ganz knapp, ist das Hörbuch mit den Geschichten "Das Sams und die Wunschmaschine" und "Matti, Momme und die Zauberbohne" von Paul Maar gelandet.

Die Geschichten vom Sams kennt eigentlich jeder und auch wir lieben den Sams und Herrn Taschenbier. Nach einer kurzen Einführung, wie das Sams zum Herrn Taschenbier gekommen ist, beginnt auch die eigentliche Geschichte rund um die Wunschmaschine. Und schon schnell ist klar, dass das mit dem Wünschen nicht immer so einfach ist. 

Mit rund 12 Minuten ist es eine schöne, kleine Geschichte für Kinder ab 5 Jahren, die aber auch etwas ältere Kinder auf jeden Fall begeistern. Jüngere könnten unter Umständen doch ein wenig überfordert sein, denn die Geschichte ist schon recht dicht erzählt. Vorgelesen wird sie von Monty Arnold und Santiago Ziesmer und die beiden haben die Figuren sehr überzeugend gesprochen. Hinterlegt wurde diese Geschichte mit passender Musik und Geräuschen. 

"Matti, Momme und die Zauberbohne" ist die längste Geschichte auf dieser CD. Sie ist in 3 Kapiteln unterteilt. Während Matti von Abenteuern träumt, liebt sein Bruder Momme es zu Hause zu sein. Deswegen macht sich Matti dann auch alleine auf den Weg und mit im Gepäck hat er zwei Zauberbohnen, aber keine Ahnung, was die bewirken können.
Es ist eine leicht chaotisch und liebevolle Geschichte, die auch eine tolle Lösung parat hat. Die Geschichte wird von Santiagon Ziesmer hervorragend vorgelesen. Musik und Geräusche lockern die Geschichte auf und man merkt eigentlich nicht, wie schnell die rund  25 Minuten verfliegen. Kinder ab 5 Jahren, die gerne Hörbücher hören, dürften damit keine Probleme haben.

Meine Tochter fand dieses Hörbuch richtig toll. Zwar kennt sie das Sams schon als Buch, aber das machte nichts aus. Sie hatte ihren Spaß gehabt und hört sich die CD gerne am Abend an, um den Tag ausklingen zu lassen.

"Das Sams und die Wunschmaschine" und "Matti, Momme und die Zauberbohnen" sind zwei wunderbare Geschichten, lebendig erzählt und toll unterlegt mit Musik und Geräuschen. 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone