Montag, 20. Juni 2016

[Kurzrezension] Omi von Stephen King

Story aus Blut
Story Selection (19)
Übersetzt von Joachim Körber
eBook (epub)
978-3-641-19340-9  
0,99 Euro (D)



Zwischendurch mal einen Stephen King, ja, das gönne ich mir auch ab und zu mal. Vor einigen Wochen schon habe ich vom Heyne Verlag "Omi" angeboten bekommen. Vielen Dank an den Verlag.
 
Zwar habe ich die Geschichte direkt gelesen, aber ich bin mir immer noch unschlüssig, wie ich es finden soll. Es war jetzt keine ganz schlechte Geschichte, aber auch nicht so das Highlight gewesen.
 
Der 11-jährige George soll auf seine Oma aufpassen, die durch Krankheit und Alter am Bett gefesselt ist. Seine Mutter muss zu seinem Bruder ins Krankenhaus. George mochte seine Oma noch nie, er hatte auch ziemliche Angst vor ihr, kurz gesagt, sie war ihm nicht geheuer. Aber nun ist er ja schon ein wenig älter und Angst braucht er nicht haben. Immerhin kann die Frau das Bett nicht mehr verlassen.
Er hofft nur darauf, dass sie nicht aufwacht und nach ihm verlangt, solange seine Mutter weg ist. Doch plötzlich ist seine Oma tot...
 
Die Geschichte fängt ziemlich langsam an und man merkt die Beklemmungen von George, die er so hat. Wie er sich Mut zuspricht, alles verharmlost und trotzdem nachschaut, ob das Telefon geht. Diese Beklemmung steigert sich immer mehr und vermischt sich mit Erinnerungen an die alte Frau. Und dann ist sie Tod. Damit steigert sich nun seine Angst, die vollkommen nachvollziehbar war. Als 11-jähriger alleine mit einer toten Frau im Haus. Er bekommt dann richtig mit der Angst zu tun und fängt an zu phantastisieren.
 
Es ist nicht gerade eine Horrorgeschichte, wie man sie sich so vorstellt, aber sie lässt einem ein ungutes Gefühl entstehen. Auf 53 Seiten steigert sich dieses Gefühl, bis es in einem Höhepunkt endet. Nach der Langsamkeit am Anfang, geht es irgendwann rasent schnell, bis das Ende erreicht wurde.


 
 
 
 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone