Freitag, 26. August 2016

[Rezension] Knuddelfant und Lenny bei den Löwen von Nina Hundertschnee und Nina Dulleck


Sauerländer
ab 4 Jahren
32 Seiten, gebunden
Illustrationen von Nina Dulleck
ISBN 978-3-7373-5428-8
14,99 Euro (D)
 




Aber auch Bilderbücher werden auf der kleinen Bücherinsel täglich gelesen und es gibt immer wieder neue Bilderbücher, die Groß und Klein gleichermaßen beeindrucken.

Knuddelfant und Lenny haben wir vor einiger Zeit schon kennengelernt und nun gibt es das zweite Abendteuer der besten Freunde. Heute geht es nämlich in den Zoo und dort gibt es viel zu erleben. Es gibt Dinge, wo man mutig sein muss und Dinge, wo man auch aufpassen muss. Doch die besten Freunde sind füreinander da.

Knuddelfant und Lenny ist ein herrliches Bilderbuch für kleine Zuhörer ab 4 Jahren oder auch schon etwas früher. Mit ihrem neuen Abenteuer haben sie sich auch schon schnell in das Herz von unserem kleinen Zuhörer geschlichen und das Buch wird regelmäßig am Abend vorgelesen. Manchmal auch zwei- oder dreimal.

In einfachen und kurzen Sätzen begleitet man die besten Freunde bei ihrem Zoobesuch. Ab und zu gibt es tolle Wortspielereien, die gerade die älteren Kids heraushören dürften. Wie zum Beispiel die Schlange, die man von der Kasse kennt oder als Tier. Das bringt auf der einen Seite ein klein wenig Verwunderung und auf der anderen Seite ist es einfach nur lustig. Der Besuch im Zoo ist von Nina Hunderschnee lustig und auch spannend erzählt worden und der Spaßfaktor beim Lesen ist sehr hoch.

Und unterstützt wird das Buch von den großartigen Bildern von Nina Dulleck. Wir mögen ihre Bilder sehr und besitzen einige Bücher, in denen sie mit ihnen vertreten ist. Sie sind farblich sehr schön abgestimmt und schon alleine das Anschauen erzählt die Geschichte auf eine schöne Weise. Besonders toll fand unser Sohn die Bewegungslinien von Knuddelfant, die er immerzu mit dem Finger nachgefahren ist.

Knuddelfant und Lenny, zwei beste Freund, deren Abenteuer im Zoo man immer wieder sich ansehen kann und wo auch das Vorlesen richtig Spaß macht. Wir sind gespannt, ob wir noch mehr schöne Abenteuer mit den Beiden erleben dürfen.

Vielen Dank an den Verlag FISCHER Sauerländer für das Rezensionsexemplar.

 

1 Kommentar :

  1. Vielen Dank, liebe Mone, für diese schöne Rezension! <3
    Weiterhin viel Freude beim Vorlesen und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone