Donnerstag, 22. September 2016

[Rezension Bilderbuch] Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen von Alexander Steffensmeier

Buch mit CD
Sauerländer
ab 4 Jahren
48 Seiten, Hardcover und CD
mit Liedern von Bananafishbones
 978-3-7373-5010-5
19,99 Euro (D)

Und ein neues Abenteuer von Lieselotte, der beliebten Postkuh, ist bei uns eingezogen. Vielen Dank an den Verlag Sauerländer, für das tolle Buch.

Schon vor einigen Tagen ist dieses Buch bei uns eingezogen und wurde schon mehrfach vorgelesen und die CD läuft täglich. Neben anderen Bilderbüchern und CDs, ist Lieselotte auf den oberen Rang der Beliebtheitsskala meines jüngsten Sohnes zu finden. Und ich kann ihn da auch verstehen. Denn sowohl Buch als auch CD machen einfach nur Spaß.

Auf dem Bauernhof steht das Sommerfest kurz bevor und die Bäuerin backt ihren allseits beliebten Apfelkuchen. Doch dann verschwindet er und nicht ein Krümel ist von ihm übrig. Der Verdacht fällt auf Lieselotte, denn sie liebt Apfelkuchen. Aber Lieselotte war es nicht und macht sich selbst auf Spurensuche um den gemeinen Apfelkuchen Dieb zu fassen.

Alexander Steffensmeier hat uns schon mit mehreren Lieselotte Abenteuer begeistert, doch "Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen" toppt sie alle. Denn es ist nicht einfach ein Bilderbuch, nein, es gibt noch jede Menge Lieder mit Noten und eine CD, wo die Geschichte und die Lieder eingespielt worden sind.  Ganz toll ist auch die Möglichkeit, dieses Musical selbst auf die Bühne zu bringen. Denn der Verlag bietet Möglichkeiten an, damit Kindergärten, Schulen oder Musikschulen dieses Stück umsetzen können.

Mit Witz und Charme, viel Spannung und einer gelungenen Spurensuche, deren Ergebnis mich auflachen ließ, erzählt er das neue Abenteuer von Lieselotte. Zwar kommt das ein oder andere schwierige Wort vor, aber im Zusammenhang oder auch in der Lösung, wird dann alles klar;) 

Bernd Kohlhepp liest das Buch mit einer sehr angenehmen Stimme vor und macht die Geschichte lebendig. Er bringt Witze und Komik gekonnt rüber, weiß, wo er die Spannung steigern muss und auch nach dem gefühlten 1000 mal Hören, bleibt es ein wahrer Hörgenuss. 

Dies ist untermalt mit den tollen und einprägsamen Liedern der Band "Bananafishbone". Sie machen Spaß, laden zum Mitsingen ein und sind richtige Ohrwürmer, die man nicht so leicht aus dem Kopf bekommt.

Mein 4-jähriger Sohn ist begeistert von dem Buch und der CD. Er singt die Lieder mit, hört der Geschichte aufmerksam zu und schaut sich oft das Buch dabei an. Unser Abend schaut im Moment so aus, dass erst das Buch gelesen wird und danach wird noch die CD gehört. Er ist im absoluten Lieselotte Fieber.

"Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen" ist ein herrliches Bilderbuch mit einem so tollem Extra. Wir sind begeistert von der Geschichte und von der CD.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone