Donnerstag, 30. März 2017

[Rezension Hörbuch] Lockwood & Co.- Das flammende Phantom von Jonathan Stroud

ab 12 Jahre
ungekürzte Lesung
2 Hörbuch MP3 CDs
Laufzeit: 12 Stunden 33 Minuten
Aus dem Englischen von Katharina Orgaß, Gerald Jung
Originaltitel: Lockwood & Co. #4 Creeping Shadow (Random House UK)
978-3-8371-3474-2
19,99 Euro (D)
 
 
 
Es ist nun schon der vierte Teil rund um Lockwood und seinem Team und nichts an dem vierten Teil ist bekannt gewesen. Es ist wieder eine ganz neue Geschichte, mit vielen genialen Ideen, die einen mitreißen.
 
"Im vierten Abenteuer um die Geisterjägeragentur bekommen Anthony Lockwood und George es mit einem besonders schrecklichen Verbrechen zu tun. Um den Fall meistern zu können, bitten sie die in Geisterdingen hochbegabte Lucy in die Agentur zurückzukehren. Doch die Freunde ahnen nicht, dass sie mit ihren Nachforschungen Kräfte auf den Plan rufen, die selbst sie nicht mehr kontrollieren können ..." (Inhalt laut Verlag, cbj audio 
 
Nach dem mein Sohn das Hörbuch gehört hat und mir immer wieder davon vorgeschwärmt hat, na klar, ohne mir auch nur irgendwas genaues zu verraten, konnte ich es nun endlich hören. Meist höre ich meine Hörbücher beim Joggen und ich muss ehrlich zu geben, dass ich ab und zu so gefesselt war von der Geschichte, dass ich mich beim Astknacken im Wald ziemlich erschrocken habe.
 
Jonathan Stroud hat mich beim vierten Teil überhaupt nicht enttäuscht. Die Geschichte war sehr spannend, temporeich und manchmal zum Schießen witzig. Das liegt aber nicht nur an der Geschichte, sondern auch an der großartigen Erzählerin Anna Thalbach.
 
Anna Thalbach hat wieder alles gegeben und die Figuren zum Leben erweckt. Ihre Interpretation von dem Schädel ist ein Genuss für die Ohren. Ihr ist es zu verdanken, dass dieses Hörbuch so mitreißend ist und man nicht genug bekommt. Sie weiß es, ihre Stimme einzusetzen und eine Spannung aufzubauen, die an den Nerven zerrt.
 
Der vierte Teil von Lockwood & Co enthält viele neue Ideen, die sich zu einem großen Gesamtbild zusammenfügen. Es ist nicht nur die Geisterjagden die immer wieder schön zu hören sind, die Geschichte beinhaltet einen gelungenen Kriminalfall. Mit jedem Band taucht man ein wenig mehr in die Welt von Lockwood, George und Lucy ein, mit jedem Band gibt es neue Hinweise, auf die Großen in der Geisterbranche und auch wenn man denkt, dass man schon alles gehört hat, es gibt bestimmt etwas, was neu ist.
 
Kindermeinung (Sohn, 11 Jahre alt)
 
Ich habe mich sehr auf den vierten Band gefreut und konnte es nicht abwarten, ihn zu hören. Besonders der sprechende Schädel finde ich so toll gelesen, da kann ich manchmal nicht glauben, dass es die gleiche Sprecherin sein soll. 
Lockwood & Co haben wieder einen spannenden Fall zu lösen. Erst habe ich mich etwas gewundert, dass Lucy nicht mehr dabei ist, aber so nach und nach erfährt man alles darüber. An manchen Stellen war das Hörbuch richtig gruselig, aber mir macht das nicht so viel aus. Ich hatte meinen Spaß daran gehabt. Jetzt hoffe ich nur, dass es auch bald einen fünften Teil gibt und die Sprecherin ihn dann auch liest. Die ist nämlich richtig gut.
 
"Lockwood & Co.- Das flammende Phantom" von Jonathan Stroud ist wieder ein gelungener Band rund um die Geisteragentur. Mit viel Spannung, neuen Ideen, Grusel und auch Witz, ist es eine perfekte Mischung für junge und ältere Hörer.  
 
 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wie die meisten Blogger, freue ich mich auch über liebe Kommentare und Feedbacks.

LG Mone